View job here

Wir sind ein mittelständisches Unternehmen der Papierindustrie mit zwei Standorten in Deutschland und ca. 1200 Mitarbeitern. Durch gezielte Produktpolitik und kontinuierliche Investitionstätigkeit bauen wir unsere Position auf den in- und ausländischen Märkten weiter erfolgreich aus. Für die aktive Unterstützung unseres nachhaltigen Wachstumskurses suchen wir für das Werk Schwedt einen Process Engineer Research and Development / Prozessingenieur Forschung und Entwicklung  (m/w/d).

Ihre Aufgaben – vielseitig und anspruchsvoll:

  • Selbstständige Durchführung, Betreuung und Auswertung von Labor-, Pilot-, und Betriebsversuchen
  • Erkennung und Bewertung von Potentialen zur Effizienz- und Produktivitätssteigerung
  • Bewertung des Zusammenwirkens von Chemikalien in Stoff- und Wasserkreisläufen
  • Intensive Kontaktpflege zu Lieferanten der chemischen Zulieferindustrie und daraus abgeleitet die Folgerung von Maßnahmen zur Kostenoptimierung des Rohstoffeinsatzes im gesamten Produktionsbetrieb und umliegenden Anlagenbereichen.
  • Konsequente Umsetzung der internen hohen Umweltstandards und -richtlinien
  • Präsenz und Aufnahme aktueller Fragestellungen in den Produktionsbereichen sowie Netzwerkpflege innerhalb der Organisation

Sie überzeugen uns durch:

  • Abgeschlossenes Studium in der Papiererzeugung, der Naturwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation (Ingenieur, Master, Bachelor)
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Sozialkompetenz und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Sichere Beherrschung von MS-Office Anwendungen
  • Sehr gute Kenntnisse in der Datenanalyse
  • Erste Berufserfahrung sowie Projektmanagementerfahrung
  • Freude an Verantwortungsübernahme
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Familienunternehmen mit kurzen Entscheidungswegen
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Möglichkeiten der Weiterbildung und Weiterentwicklung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Attraktive Vergütung und Sozialleistungen
  • Corporate Benefits
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein

Kontakt:

Falls Sie an dieser Tätigkeit interessiert sind, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Bewerben Sie sich bitte bevorzugt über den Button „Online bewerben“. Bei Fragen können Sie sich gerne per E-Mail an Nicole Vierck (nicole.vierck@leipa.com) wenden.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.leipa.com